Wir kennen den sternenklaren Himmel, aber in der Phantom-Tempus-Sammlung Rolls-Royce sterbt wirklich Sterne.

Wenn ein Auto ein Modell aus reinem Weißde gibt, ist es das Rolls-Royce-Phantom. Es gibt eigentlich kein Auto in der Gegend, sicherlich nicht nun ist die Mulsanne nicht in der Produktion. Es gibt immer noch die Maybach-S-Klasse, aber eine erweiterte S-Klasse ist nicht das gleiche wie ein Rolls-Royce-Phantom.

Mit Hilfe der maßgeschneiderten Abteilung können Sie das Phantom in Unendlichkeit personalisieren. Sie können zum Beispiel für den bekannten Sternenhimmel gehen, oder als Rolls-Royce es selbst ruft: das Starlight-Headliner. Rufen Sie es an, künsten Sie an, rufen Sie den Kitsch an, mehr als 1.000 Leuchten in der Schlagzeile ist auf jeden Fall etwas Besonderes. Dieser sternenklare Himmel kann auch an persönliche Wünsche mit bestimmten Konstellationen und dergleichen angepasst werden.

Ein solcher Sternenry macht Spaß, aber wir haben es oft gesehen. Rolls-Royce ist jetzt etwas weiter durch das astronomische Thema. Die Marke stellt die Phantom-Tempus-Kollektion ein. Diese Phantom zeichnen sich unter anderem mit einem besonders speziellen Sternenhimmel und Sterntieren aus.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.